von links nach rechts:  Jochen Lange,

Dirk Eden, Dieter Bargen, Alf Krüger,

Florian Wagner und Stefan Uber